Württ. Meisterschaften und Landesfinale Rope Skipping i

Verena Conrad (TSV Niedernhall) erreichte mit ihrer Freestylekür, den Höchstwert von 10 Punkten bei dem Qualifikations Wettkampf zu den Württ. Meisterschaften Fotograf: Privat (Foto: Privat)
Am 18. April finden in Niedernhall die Württ. Meisterschaften und das Landesfinale
Rope Skipping statt. Über 100 Skipper des Schwäbischen Turnerbundes (STB) nehmen an diesem Wettkampf teil. Außerdem starten Springer aus dem Badischen und Bayrischen Turnerbund außer Konkurrenz. Hochkarätige Sportler, die auf Bundesebene und international erfolgreich sind, kämpfen um die Platzierungen und Punkte für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft und zum Bundesfinale. Darunter auch 6 Springer vom TSV Niedernhall und 11 Springer vom TSV Künzelsau.
Wettkampfbeginn ist 10.00 Uhr. Die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen. Das Vereinsheim ist bewirtet.



Eingestellt von: Erika Funk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.