Zahlreiche Podestplätze beim Hessencup

Sarantoudis Sport Martial Arts Center (SSMAC) Team Niedernhall glänzte bei Manus Trophy mit vier Titel Fotograf: privat (Foto: privat)
Das SSMAC Team reiste motiviert und optimal vorbereitet zum ersten Wettkampf mit 15 Sportler nach Weiterstadt/ Gräfenhausen zur 14. Manus Trophy. Die zweite Hälfte der Wettkampfsaison beginnt für die Niedernhäller grandios im Pointfighting Einzel sowie im Team, mit 4x ersten Plätzen, 5 zweiten Plätzen und 9 dritte Plätze. Das absolute Highlight des Tages waren die Teamkämpfe. Das SSMAC stellte gleich zwei starke Damenteams die knapp den ersten Platz verfehlten. Das Herrenteam scheiterte im Halbfinale gegen Sieger aus Bayern.
1. Platz: Timmy Sarantoudis Herren -69 kg, Anna-Sophie Kreis Damen -50kg,Carolin Sumski Damen -55 kg und
Steffi Megerle Damen -70 kg
2. Platz: Miguel Riesling -28 kg und -32 kg, Lucie Conrad-32 kg,Steffi Megerle +70 kg, Damenteam 1
(Anna-Sophie, Carolin, Steffi )
3. Platz: Lugina Vrella -28 kg, Drena Vrella -42 kg, Michael Boschmann Herren – 74 kg, Oliver Kreis
Herren -79 kg, Anna-Sophie Kreis -55 kg, Melina Maibaum und Carolin Damen -60 kg, Herrenteam
(Timmy, Louis Maibaum, Michael, Oliver), Damenteam 2 (Melina, Antonia Lorenz, Sophia)
Trainer Timmy Sarantoudis war mit den Leistungen seiner Schüler sehr zufrieden auch von Justin Klöss, Hannes Gajdics, Louis und Antonia.
Eingestellt von: Beate Sarantoudis
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.