Neue Bläserklasse startet im Oktober

Die derzeitige Bläserklasse der Kurt von Marval Schule Nordheim Fotograf: Rolf Würz, Ort: Nordheim (Foto: Rolf Würz)
Bei einem Infoabend in der Kurt von Marval Schule konnten sich jetzt interessierte Eltern und Schüler über die neue Bläserklasse informieren. Rektorin Frau Andrikopoulos-Feucht stellte interessierten Eltern und Schülern das pädagogische Konzept vor. Damit die Bläserklasse auch erlebbar wird, hat Musiklehrer Thomas Fricke mit seinem derzeitigen Ensemble zwei flotte Musikstücke vorgetragen. Die Bläserklasse findet im Rahmen des Ganztagsangebotes statt und steht allen Schülerinnen und Schülern offen. „Vielleicht können wir sogar mal ein Schulorchester gründen“ wünscht sich die Rektorin. Die Bläserklasse richtet sich an die Klassen 3 und 4 der Grundschule. Die Koordination der musikalischen Ausbildung übernimmt die Gemeindeverwaltung Nordheim. Die Instrumentalausbildung selbst erfolgt in Zusammenarbeit mit der Musikschule Lauffen. Für die Kinder bedeutet das zusammengefasst: In der Musikschule individuell ein Instrument erlernen und in der Bläserklasse gemeinsam musizieren. Langfristig, so Musikschulleiter Thomas Conrad bringt das gemeinsame Muszieren die größte Motivation und Spaß. Nach der Grundschule können die Kinder beispielsweise im Jugendblasorchester vom Musikverein Nordheim weiterspielen.
Eingestellt von: Rolf Würz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.