Adventstreffen der CDU

Das Adventstreffen war wieder vollständig ausgebucht.
Das traditionelle Adventstreffen der CDU Nordheim im Weingut Müller war mit 62 Besuchern vollständig ausgebucht. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Thomas Donnerbauer zeigte Richard Ebser anhand einer Bilderschau, das umfangreiche Jahresprogramm der Nordheimer Christdemokraten. Der Ehrengast, der neue 28-jährige Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg Manuel Hagel MdL, forderte eine Konzentration auf die Werte der Union und die drei Säulen liberal/sozial, christlich und konservativ. Hagel lobte den Nordheimer Verband als einen Aktivposten und modellhaft im Landesverband Baden-Württemberg. Nach einem Ausblick auf die Landespolitik durch Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL sowie dem Abendessen, folgten die Ehrungen von Hans Frank für langjährige Mitgliedschaft und von Thomas Donnerbauer für seine 20 jährige Tätigkeit als Vorsitzender. Nachdem Adventslieder gesungen wurden, vorbildlich von Hans Schuster dirigiert, bedankte sich der Bundestagsabgeordnete Eberhard Gienger für die große Unterstützung und zitierte „Nachdenkliches“ zur Adventszeit. In seinen Schlussworten versicherte Donnerbauer, auch weiterhin mit Tatkraft dem Verband zu dienen und sich einzubringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.