Walderlebniswochen des Naturkindergartens Nordheim

Die Kinder der 2. Walderlebniswoche
In den Sommerferien fanden wieder die Walderlebniswochen des Naturkindergartens Wurzelzwerge statt. Für drei Wochen fanden sich jede Woche ca. 25 naturbegeisterte Kinder im Alter von 5-10 Jahren aus Nordheim und Umgebung am Kindergartenplatz in Nordheim-Nordhausen ein, um spannende und erlebnisreiche Vormittage im Wald zu verbringen. Betreut wurden die Kinder von walderfahrenen und pädagogisch ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitgliedern des Vereins Wurzelzwerge. Auf dem Programm standen vielfältige Aktivitäten. Die Kinder unternahmen Wanderungen durch das Waldgebiet, entdeckten und spielten an unterschiedlichen Waldplätzen. Hier wurden Hängebrücken oder Lager gebaut. Kreative Angebote wie z.B. Seifen herstellen oder das Basteln von Windspielen aus Naturmaterial fanden großen Anklang. Eifrig wurde auch geschnitzt, gehämmert und gesägt. Ganz besonders aufregend war z.B. auch die Schnitzeljagd, bei der die Kinder quer durch den Wald loszogen, Spuren legten und suchten und sich immer wieder neu orientieren mussten, ehe sie die andere Kindergruppe fanden. Eine erlebnisreiche Ferienzeit ist nun für die Kinder und die Betreuerinnen zu Ende und der Verein bedankt sich herzlich bei den Kindern für die tollen Wald-Wochen!


Eingestellt von: Maria Uhler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.