Es laden die Vampire zum Tanz

Schon seit September laufen beim RRKV Nordheim e. V. die Vorbereitungen für das Musical auf Rollen und Rädern auf Hochtouren.

Zahlreiche Proben für die zirka 50 Sportlerinnen und Sportler, Choreografien, Kostümschneidereien, Kulissenbau und vieles mehr wartet auf die Besucher. Die Rad- und Rollsportler freuen sich darauf, eine großartige sportliche Veranstaltung nach dem großen Vorbild „Tanz der Vampire“ zu präsentieren. Die mitreißende Musik und der Schwung der rollenden Darsteller, verbunden mit aufwändigen Kostümen, Kulissen und zeitraubender Maskerade lassen den Besucher in eine unheimliche, aber auch heitere Welt abtauchen und den Alltag vergessen. Hier zeigt sich, wie fantasievoll sich Leistungssport und Schauspielkunst koordinieren lassen.

Unterstützt werden die Akteure von den Eltern und Vereinsmitgliedern aller vier Sparten des Vereins: Inlinehockey, Bikepolo, Kunstrad und Rollkunstlauf. Diese Veranstaltung ist für die Sportler des Vereins der schönste Ausgleich zur jährlichen Wettkampfsaison.

Karten für die Veranstaltungen am 14. Dezember um 13 Uhr und 18 Uhr gibt es im Vorverkauf bei der Fahrschule Hotz in Nordheim, unter www.rrkv.de oder telefonisch (0176 / 43111777), Kinder bis 13 Jahren kosten 5 EUR, Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene kosten 10 EUR.
Eingestellt von: Tanja Hotz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.