Aufenthalt in Grünenbach der Abteilung Freizeitsport des SKV Oberstenfeld

Das Bild entstand bei der Führung im Wurzacher Moor
Pünktlich zu Ostern machte sich eine Gruppe von Freizeitsportlern des SKV Oberstenfeld auf den Weg nach Grünenbach bei Isny. Obwohl wir schon zum 14. Mal hier sind, gab es neue Wanderwege zu begehen. Zum Beispiel ab Stiefenhofen zur Königsalpe. Hier wurde ein gemütlicher Mittagsstopp eingelegt um gut gestärkt den Rest der Strecke zu bewältigen. Auch wurde diesmal der Grünenbacher Tobel in Angriff genommen. Was man vor seiner Haustüre hat, wird ja oft vernachlässigt. Als Schmankerl hatten wir uns eine Moorwanderung in Bad Wurzach gebucht. Unter fachkundiger Leitung erfuhren wir in kurzweiliger Weise viel Interessantes rund ums Moor. Wieder im Möglinger Haus angekommen, haben wir unser Essen gemeinsam gekocht. Danach ging es zum gemütlichen Teil mit guten Gesprächen und Spielen über. Als besonderes Event besuchten wir das Bauerntheater Gestratz mit dem Stück „Aus der Traum“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.