Rundwanderung in den Frühling

In den Weinbergen
An der MZH-Gronau trafen sich am Sonntagmorgen 10 gutgelaunte Bergsportler
zur Frühlingswanderung 2017. Los ging es in Fahrgemeinschaften nach Eberstadt zum Parkplatz „Eberfürst-Halle“. Nach einer kleinen Stärkung wanderte die Grupp durch den kleinen Ort Lennach vorbei am See hinauf zu den Weinbergen. Die Aussicht war für alle überraschend und grandios. Der Blick schweifte über das Weinsberger- und Eberbacher-Tal bis zum Heuberg und zur „Weibertreu“. Jetzt ging es auf dem Höhenweg, fast immer in gleicher Höhe am und im Waldrand entlang. Hier war es so warm und sonnig, dass ein Gefühl wie Sommer aufkam. Die Kirsch- Birnen- und Pfirsichbäume standen in voller Blüte und selbst die Lerchen und Buchen schmückten sich mit frischem Grün. Durch die unteren Lagen der Weinberge führte der Weg zum Hölzener See und nach Klingenhof und schließlich zurück nach Eberstadt. Im „Landgasthaus Lamm“ wurde zum Abschluss gut gegessen, die Wanderung gelobt und dem Wanderführer gedankt für diesen schönen Frühlingstag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.