REHA-Sport in der Krebsnachsorge

Nächster Termin: 27.04.2017

Wo? Bürgerhaus, Bottwarstraße 2, 71720 Oberstenfeld DE
Oberstenfeld: Bürgerhaus | Für Krebspatienten bietet der TSV Gronau durch eine speziell dafür ausgebildete Übungsleiterin ein Betreuungsangebot zur Krebsnachsorge an. Ein Einstieg in die bestehende Gruppe ist jederzeit möglich. Die Kurse werden von den Kassen bei Vorlage eines Rezeptes durch den Arzt für bis zu 50 Einheiten in 18 Monaten voll finanziert. Dieser Gesundheitskurs ist ausgezeichnet mit dem Pluspunkt Gesundheit und dem Gütesiegel Sport pro Gesundheit.

Die Leitlinien und Zielsetzungen dabei sind:

· Sport als ganzheitlich ausgerichtete Nachsorge
· Bewegung, Sport und Spiel als Lebenshilfe
· Bewegung im Hinblick auf körperliches und seelisches Wohlbefinden
· Stärkung der allgemeinen Leistungsfähigkeit und Widerstandskraft
· Stärkung des Selbstwertgefühls für die Rückkehr in einen „normalen“ Alltag
· Erfahrungsaustausch in der Gruppe und Knüpfung sozialer Kontakte

Wann: Donnerstag 19-20 Uhr
Wo: Bürgerhaus Oberstenfeld
Info: Hannelore Deuble (07062-21406)
Ausbildung: Allgemeiner Gesundheitssport, Sport nach Krebs,
Präventionssport, Osteoporosesport, Nordic Walking Trainer, Rückenschultrainer, Fitness und Gesundheit für Ältere,
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.