Wanderung durch den Frühling

Vor dem Grünen Hüttle.
Bei strahlend blauem Himmel trafen sich 9 Bergsportler und 3 Gäste an der MZH-Gronau zu ihrer Frühlingswanderung. In Fahrgemeinschaften fuhren sie nach Neuenstadt am Kocher. Hier wurden die Stiefel geschnürt und die Rucksäcke geschultert und los ging’s Richtung Cleversulzbach. Ein kurzer Besuch auf dem Friedhof, wo die Mütter von Friedrich Schiller und Eduard Mörike begraben liegen, und dann weiter über Waldhof und Weinstock zum „Grünen Hüttle“. In dieser schönen Umgebung war Mittagspause angesagt. Die Wanderer stärkten sich aus ihren gut gefüllten Rucksäcken und eine leicht durchgeschüttelte Flasche Sekt wurde geteilt. Die Stimmung war gut und erholt ging die Wanderung weiter durch blühende Landschaften, auf schönen Forstwegen durch Wälder und Felder nach Langenbrettach und zurück nach Neuenstadt am Kocher. In der Vereinsgaststätte bei den Sportanlagen haben die Bergsportler mit Pizza, Eis und Rostbraten diesen perfekten Frühlingstag ausklingen lassen.


Eingestellt von: Michael Dunsch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.