Doppelerfolg bei der Jugendmeisterschaft im Schachbezirk Unterland

Jan Hähnle (h.r.) vom TSV Willsbach ist Bezirksjugendmeister im Schach in der Altersklasse U12, sein Vereinskamerad Nicolas Koch (v.l.) ist U12 Vizemeister
TSV Willsbach Jugendschach

Jan Hähnle ist neuer Bezirksmeister des Schachbezirks Unterland in der Altersklasse U12, Vizemeisterschaft für Nicolas Koch

, Einen tollen Erfolg feierten die beiden U12-Nachwuchsspieler des TSV Willsbach bei den diesjährigen Meisterschaften des Schachbezirkes Unterland in der Burg-Jugendherberge Pforzheim. Mit diesem Doppelerfolg wird die Schachabteilung des TSV nach mehr als achtjähriger Pause wieder einmal für Ihre gute Jugendarbeit belohnt. Zum Turnierverlauf: Jan Hähnle ging schon in den ersten Runden des Turniers in Führung. Sein stärkster Verfolger war von Anfang an sein Vereinskamerad Nicolas Koch, der bis zum Schluss mit um den Sieg kämpfte. Am Ende hatte Jan bei Punktgleichheit die leicht bessere Feinwertung. Er freute sich über den ersten Titel seiner noch jungen Karriere. Nicolas Koch freute sich über den 2. Platz. Beide Spieler werden nun in den Osterferien den TSV Willsbach bei den Landesmeisterschaften auf dem Feldberg vertreten. Auch die anderen Jugendspieler des TSV Willsbach überzeugten in Pforzheim. Andrii Lisnik belegte den 5. Platz in der U16, Daniel Hähnle wurde 11. in der U14. Auch der jüngste Spieler, Malte Koch, machte mit einigen Siegen in der U10 auf sich aufmerksam und belegte einen guten siebten Platz. beh/dö
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.