Mädchenfußball ist mehr als ein 1:0

Mädchenfußball Trainingslager
Bereits zum siebten Mal veranstalteten die E-Mädchen des SV Sülzbachs und die Mädchen der Fußball AG der Michael-Beheim-Schule ihr gemeinsames Trainingswochenende. Diesmal nahmen 15 Mädchen im Alter von 6-11 Jahren teil. Am Freitag stand zuerst ein normales Training auf dem Programm. Danach ging es zum gemeinsamen Kochen in die Schulküche. Egal ob beim Spagetti kochen, Tomaten schneiden oder beim Herstellen vom Gurken und Obstsalat, alle waren mit Feuereifer dabei. Umso größer war danach der Appetit. Geschlafen wurde in der Schulaula in der Grundschule. Ein großer Spaß auf den sich alle ganz besonders freuten. Nach einer kurzen Nacht und einem kräftigen Frühstück ging es wieder voll zur Sache. Für Koordination und Reaktionsschulung war Meno Baur, Übungsleiter für Eskrima zuständig. Für die Mädchen mal ganz was anderes, die zwei Stunden vergingen wie im Flug und die witzigen kleinen Spiele haben allen riesig Spaß gemacht. Auch im Umgang mit den Stöcken zeigten sich die Mädels sehr talentiert. Fußball wurde zum Abschluss natürlich auch noch gespielt. Schön, dass diese Kooperation mit der MBH-Schule möglich ist. Danke an alle die dazu beigetragen haben.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.