50 Jahre Hüter des Missionskontos

Vorstand Thomas Götz, Walter Karle, Josef Kegel, Werner Lindl, Oskar Herold, Thomas Ederle, Christian Haußner (von links, Foto: Gerhard Herold) Fotograf: Gerhard Herold (Foto: Gerhard Herold)
Für ihre 65-jährige Mitgliedschaft bei der Kolpingsfamilie Oedheim konnte Vorstand Christian Haußner beim Kolpinggedenktag zwei Mitglieder ehren: Josef Kegel und Walter Karle. Karle lenkte in den letzten 50 Jahren die Spendenströme auf dem Missionskonto, eine Einrichtung, mit der unter anderem die Hilfsprojekte der Franziskanerinnen von Reute auf Sumatra gefördert werden. 40 Jahre dabei sind Werner Lindl und Oskar Herold, die sich nicht nur als Sänger, sondern auch bis vor einigen Jahren in ihrem Amt als Kassier verdient gemacht haben. Thomas Ederle hatte in seinen 25 Jahren Mitgliedschaft bereits einige bedeutende Rollen beim Kolpingtheater. Nicht zur Jubilar-Ehrung kommen konnten Josef Schnaberich (65 Jahre), Bruno Ochs (60), Roman Hartmann (40), Christian Förch (25), Beate Heimberger (25) und Björn Heimberger (25).
Eingestellt von: Gerhard Sommer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.