Musikalisches Abendgebet der Gruppe Rising in Dahenfeld

Musikalisches Abendgebet am Gründonnerstag Fotograf: Katharina Müller, Ort: Dahenfeld St. Remigius, Agentur: privat (Foto: Katharina Müller)
Bereits zum 12.mal hatte die Gruppe RISING am Gründonnerstag nach St. Remigius in Dahenfeld eingeladen, wo ihr musikalisch-meditative Abendgebet inzwischen kein Geheimtipp mehr ist.
Die Kirche war jedenfalls auch zu der ungewöhnlichen Anfangszeit um 22:00 Uhr komplett gefüllt.
Viele Zuhörer kommen schon Jahrelang an Gründonnerstag zu diesem musikalischen Abendgebet um sich auf das Osterfest einzustimmen sich vom Alltag zu lösen, zur Ruhe zu kommen und neue Energie zu tanken. Mit dem Thema "In Kontakt bleiben", wurde veranschaulicht wie schnelllebig die Zeit mit surfen, simsen und chatten geworden ist. Bleibt dabei noch Zeit für Gott? Bei einer gemeinsamen Tasse Kaffee, in Form von Schokobohnen," Soviel Zeit muss sein", wurde auf die
Dringlichkeit mehr Zeit für sich und Gott zu nehmen, eingegangen.
Mit mehrstimmigen, selbstkomponierten Liedern und Texten wie "Nutze den Tag"," Ich bin für dich da", "Gottes Liebe", "Freiheit" und viele mehr, wurde das Ganze musikalisch umrahmt.
Nach einem langanhaltenden Schlussapplaus traf man sich gegen Mitternacht noch zu einem Gedankenaustausch bei Tee und Fladenbrot am Ausgang der Kirche und trat in bester Laune schließlich den Heimweg an.

Eingestellt von: Brigitte Schulz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.