180 Jahre bei den Naturfreunden

Die Jubilare S. Waldbüßer u. E. Faust (nicht auf dem Bild: H. Briel)
180 Jahre bei den Naturfreunden Öhringen
Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der Öhringer Naturfreunde konnten langjährige Vereinsmitglieder geehrt werden:
65 Jahre Mitgliedschaft
Siegfried Waldbüßer: Er ist seit vielen Jahren ehrenamtlicher Hausverwalter im Naturfreundehaus Schießhof und hat dort während dieser Zeit einige tausend Gäste, mit Unterstützung seiner Frau Inge betreut. Die Pflege des Hauses und des Grundstückes sowie die Organisation des traditionellen Maifestes zählen u. a. zu seinen Aufgaben.
Heinz Briel: Schon als 13jähriger trat er der Jugendgruppe des Vereins bei und hat sich später in verschiedenen Ehrenämtern engagiert. Seit vielen Jahren ist er Beisitzer und zuverlässiger Kassenprüfer. Leider war Heinz Briel infolge Erkrankung bei der Ehrung verhindert.
50 Jahre Mitgliedschaft
Ekkehard Faust: Bereits 1982 wurde er stellvertretender Vorsitzender und hat seinerzeit die bis heute beliebten Wanderfahrten der Naturfreunde ins Leben gerufen, die sich in diesem Jahr mit der Fahrt in die Lüneburger Heide zum 31. Mal jähren. Die 2. Vorsitzende Elfriede Megerle würdigte seinen Einsatz und die kompetente Vereinsführung.

Die Jubilare erhielten eine Ehrenurkunde nebst einer Goldenen Vereinsnadel.

Eingestellt von: Ekkehard Faust
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.