225 Jahre bei den Naturfreunden

Jubilare bei den Naturfreunden. V. l.:. I. Waldbüßer, G. Wittlinger, E. Faust (Vors.) E. Megerle, G. Werner. Es fehlen L. Speckmaier, F. Megerle
Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der Öhringer Naturfreunde konnte der Vorsitzende Faust zahlreiche Mitglieder begrüßen. Zuerst gedachte man der im zurückliegenden Jahr verstorbenen Mitglieder Lore Schaffitzel und Kurt Maile, die viele Jahre treue Mitglieder waren. Interessiert verfolgten die Teilnehmer die Berichte der Vorstandschaft sowie des Kassierers Alfred Gröner. Siegfried Waldbüßer stellte die Situation des Naturfreunde-hauses dar, Inge Mugele ließ dann die Veranstaltungen der Frauengruppe Revue passieren und Karl Mugele berichtete über die vielfältigen Themen der LNV-Sitzungen. Die Anwesenden wurden auch über die zahlreichen Vereinsaktionen auf der Landesgartenschau und die diesjährige Wanderfahrt an die Mosel informiert, bei der noch einige Plätze frei sind.
Höhepunkt der Veranstaltung war die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder. 25 Jahre im Verein sind: Elfriede Megerle (stv. Vorsitzende), Gerhard Wittlinger und Ludwig Speckmaier. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden gewürdigt: Gerhard Werner und Fritz Megerle. Herausragend ist die 70jährige Mitgliedschaft von Inge Waldbüßer. Faust dankte den Jubilaren mit allen guten Wünschen für ihre Vereinstreue mit einer Urkunde nebst Ehrennadel.
Mit einer kleinen Brotzeit klang der Abend harmonisch aus.
Eingestellt von: Ekkehard Faust
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.