Christsterne

125g Mehl
1 Messerspitze Backpulver
75g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Btl. Götterspeise Himbeer Geschmack
75g Margarine
2 EL Wasser

Mehl, Backpilver, Zucker, Vanillinzucker und Götterspeisepulver in einer Rührschüssel gut vermischen. Zuletzt Margarine in kleinen Flöckchen und Wasser hinzufügen. Alles zunächst auf niedrigster, dass auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig kühlstellen ( ca. 30 Min.)
Anschließend den Teig ca. 1/2 cm dick ausrollen. Sterne ausstechen und bei 180°C ca. 8 Minuten backen. Das Gebäck sollte nicht braun werden. Sterne abkühlen lassen.
Zum Schluss einen dickflüssigen Guss aus:
40g Puderzucker und etwa 1 EL Milch herstellen.
Guss in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und die Sterne nach Belieben mit dem Guss verzieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.