Dorfgemeinschaft Cappel

Kürbisschnitzen am 19. Oktober
Der Neustart des Kinder- und Jugendtreffs der Dorfgemeinschaft Cappel e. V. begann am 12. Oktober mit einem Zauberworkshop. Insgesamt 30 Kinder hatten sich angemeldet. 19 Kinder verbrachten drei zauberhafte Stunden frei nach dem Motto: Geheimnisse der Magie enträtseln, verstehen und erlernen, um andere damit zu verblüffen. Für alle, die an diesem Workshop keinen Platz bekommen haben, ist im Frühjahr 2014 ein weiterer Zauberkurs geplant. Näheres folgt.
Eine Woche später wurden wieder Kürbisse im Dorfgemeinschaftshaus geschnitzt. Hier ließen 28 Kinder ihrer Fantasie freien Lauf und so entstanden nach kurzer Zeit kreative, witzige und gruselige Kürbisgesichter. Anschließend wurden beim gemütlichen Beisammensein Namen für die Kürbisgenossen gesucht. Dabei erhielt jedes Kind ein Teelicht, damit die Kürbisse abends auch leuchten konnten.
Der nächste Treff im DGH ist ein Advents- und Spielenachmittag am Samstag, 30. November, 15 Uhr für alle Spielbegeisterte von 0-99 Jahren.
Eingestellt von: Birgit Eßlinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.