Freundeskreis erfolgreich beim Gwenießerdorf

Werner Gassert, Roland Windeck Vors. des Freundeskreises, Jochen K. Kübler ehem. OB von Öhringen und Petra Lang, stellv. Vors. Freundeskreis mit der Barockgruppe
Öhringen: Hofgarten | Der Einsatz des Freundeskreis der Landesgartenschau 2016 e.V. beim "Öhringer Genießerdorf" fand am Sonntag einen Höhepunkt am Stand der "Dekogruppe". Mitglieder des Freundeskreises hatten dort die in liebevoller Kleinarbeit angefertigten Mosaikarbeiten zum Verkauf angeboten und erlebten dort nun den eigens arrangierten Auftritt der "Barockgruppe", einer weiteren Vereinigung innerhalb des Freundeskreises, die in historischen Gewändern bei verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen auftritt. Der Dank galt bei dieser ausgewählten Gelegenheit der Sparkasse Hohenlohekreis und insbesondere deren kürzlich ausgeschiedenem Vorsitzenden des Vorstandes, Werner Gassert, für die Unterstützung bei der Beschaffung der farbenprächtigen Kostüme.
Fröhliche Gesichter sah man auch bei den zahlreichen Freundinnen und Freunden, die ehrenamtlich bei den Einlasskontrollen der 4-tägigen Veranstaltung mitgewirkt oder als Gästeführer den Hofgarten und die Stadt gezeigt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.