Hofgartenführung

Öhringen: Hofgarten | "Wie hat die LaGa den Hofgarten verändert? Was bleibt? Was kommt?"

Ein Jahr nach der Eröffnung der Landesgartenschau lud der Seniorenverband öffentlicher Dienst Verband Öhringen zur Hofgartenführung ein. Der Vorsitzende des Ortsverbands Öhringen Harald Specht holte seine grüne Gästeführer-Jacke von 2016 hervor und führte eine sehr interessierte Gruppe durch den Hofgarten.
Geschichtliche Hintergründe, die Intention der Gartenschaumacher, die Nachhaltigkeit vieler Teile der LaGa-Konzeption und vieles mehr konnten aufgezeigt werden. Den Teilnehmern wurden unterschiedliche Teilgärten im Zusammenhang klar: der Französische Garten, der Englische Garten und die Allmand mit ihrer unterschiedlichen Vegetation und Gestaltung. Einige hohenlohische Gedichte sorgten für Schmunzeln.
Anschließend versammelten sich die Mitglieder in der Weinstube Reiss. Dort trifft sich die Gruppe in jedem zweiten Monat zu einem informativen und geselligen Stammtisch. Das nächste Treffen ist am 11. Juli 2017, um 15 Uhr. Dann sollen die Aktivitäten für das nächste Halbjahr besprochen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.