Jugendmusikschule Öhringen bei Jugend Musiziert

Erfolgreiche Teilnehmer bei Jugend Musiziert: Hannah Roth und Amelie Vajuso
Dieses Jahr erzielten 4 Schüler und Schülerinnen der Jugendmusikschule beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert folgende Preise: Hannah Roth (10) und Amelie Vajuso (11) aus der Blockflötenklasse von Beate Vajuso gewannen jeweils einen 1. Preis in der Kategorie Bläserensemble und treten im April beim Landeswettbewerb an. Laura Grolig (10) aus der Klasse Claudia Bucher erspielte im Fach Klavier solo einen 1. Preis. Simon Carle (14), Schüler von Halina Rafinski, erreichte in der Kategorie Klavier solo einen 3. Preis. Allen jungen Musikern herzliche Gratulation zu ihrem Ergebnis! Die jährlichen Wettbewerbe, organisiert vom Deutschen Musikrat, fordern von allen Beteiligten viel Ausdauer und Fleiß. Das betrifft Schüler, Eltern und Lehrkräfte gleichermaßen. Nach einem dreiviertel Jahr Vorbereitung werden die Musikstücke einer qualifizierten Jury vorgetragen, die für die erbrachte Leistung Punkte vergibt. Das Preisträgerkonzert und die Preisvergabe durch die Sparkasse Hohenlohekreis findet am 10. April um 19:00 Uhr in der Künzelsauer Stadthalle statt. Der Eintritt ist frei.
Eingestellt von: Jutta Weibler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.