Kinder basteln Instrumente beim MV Ohrnberg

Kinder des MV Ohrnberg mit ihren selbst gebastelten Regenmachern
Die Kinder der Musikalischen Früherziehung (MFE) und der Blockflötengruppe des Musikvereins Ohrnberg haben an den vergangenen Wochenenden mit großer Begeisterung ein Regenmacher-Instrument selbst hergestellt. Mit Unterstützung der Eltern haben sie mit Leidenschaft gehämmert, gekleistert und gemalt, so dass am Ende jedes Kind mit einem einzigartigen und unverwechselbaren Regenmacher musizieren konnte.
Bereits Kinder ab vier Jahren dürfen beim MV Ohrnberg Musik machen. In der MFE stehen Singen, Spiel und Spaß, erste Erfahrungen mit Instrumenten, Musikhören sowie Tanz und Bewegung im Mittelpunkt. Für Kinder ab 7 Jahren startet wieder ein neuer Blockflötenkurs. Mit spielerischen Übungen und einem ansprechenden Unterrichtswerk werden die Kinder an Melodik, Rhythmik und an das erste Zusammenspiel in einer Gruppe herangeführt.
Doch auch die Jugendlichen kommen beim Musikverein Ohrnberg nicht zu kurz. Wir bieten die Ausbildung an verschiedenen Blasinstrumenten sowie Schlagzeug in Einzel- oder Gruppenunterricht an. Für die Ausbildung stehen Leihinstrumente zur Verfügung. Gleichzeitig musizieren die jungen Musiker gemeinsam in der Jugendgruppe und bereiten sich auf das Spielen in der aktiven Kapelle vor. Weitere Informationen unter www.musikverein-ohrnberg.de
Eingestellt von: Petra Fink
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.