Mitgliederversammlung des Sängerbund Öhringen

Bild von der Ehrung Sängerbund Öhringen 1.Vors. Fritz Haag, Helga Ballreich, Gerhard Feiler
Sängerbund tagte
Nach dem Eröffnungslied „Musik ist Trumpf“ begrüßte der 1.Vorsitzende Fritz Haag
die Mitglieder des Sängerbundes. Die Dirigentin Iris Otte Rieger lobte den Zusammenhalt des Chors und das zeigte sich wieder einmal in einem gelungenen Frühjahrskonzert. Nun gab die Schriftführerin Traudl Wirth mit ihrem Bericht Einblick in die Veranstaltungen und Ereignisse des letzten Jahres. Der Kassenwart Gerhard Feiler gab Ein und Ausgaben bekannt und die Kassenprüfer Eckart Kropp und Willi Henning hatten nichts zu beanstanden. 2016 waren vier Auftritte auf der Laga und deshalb fand kein Frühjahrskonzert statt. Über die Zukunft des Chors wurde intensiv diskutiert. Jüngere Sängerinnen und Sänger würden dringend gebraucht. Nach der Totenehrung fand die Ehrung verdienter Sänger statt. Helga Ballreich und Gerhard Feiler wurden für 10Jahre Singen beim Sängerbund geehrt. Fritz Haag überreichte eine Ehrennadel in Silber und eine Urkunde. Beim Ehrentag des Verbandes Region Kocher in Mittelfischach wurden Inge Escherle und Christel Haag für 40jähriges Singen geehrt. Paul Wagner vom Deutschen Chorverband für 60 Jahre. Fritz Haag beendete die Sitzung mit einem passenden Spruch: Weiter so wie gewohnt Ist der einfachste Weg. Aber die Zukunft verlangt nach Veränderung. Eine Anpassung an den Wandel der Menschen ist geboten.

Mit freundlichem Gruß
Traudl Wirth Schriftführerin
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.