Musiker der Stadtkapelle auf dem Weihnachtsmarkt

Weihnachtliche Klänge vom Klarinettenquartett der Stadtkapelle Öhringen
Öhringen: Schlosshof | Auch dieses Jahr ist die Gruppengröße für die Musik auf dem Öhringer Weihnachtsmarkt begrenzt. Da deshalb die Stadtkapelle als Ganzes nicht spielen kann, waren wieder kleine Gruppen der Stadtkapelle aktiv.

So waren am Sonntagnachmittag des dritten Advents zuerst die tiefen Blechbläser an der Reihe. Sie sorgten im Schlosshof mit ihren Weihnachtsliedern für festliche Stimmung. So mancher Weihnachtsmarktbesucher hielt inne um die besinnliche Stimmung auf sich wirken zu lassen.

Anschließend waren die Klarinetten an der Reihe. Schnell hatte sich ein Halbkreis von Zuhörern gebildet und bei vielen Liedern hörte man den ein oder anderen mitsingen oder mitsummen. Einige kleine Kinder waren von den weihnachtlichen Klängen so angetan, dass sie sich zu einer Tanzeinlage hinreißen ließen.

Am Wochenende ist im Schlosshof nochmal ein Klarinettenquartett der Stadtkapelle zu hören. Außerdem wird die Jugend der Stadtkapelle am gesamten Wochenende mit einem Waffelstand vertreten sein. Ein Besuch des Weihnachtsmarkts lohnt sich also auf jeden Fall.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.