Orchesterverein Öhringen sucht Verstärkung

Der Orchesterverein Öhringen sucht Leute, die ein Streichinstrument - Violine, Viola, Violoncello oder Kontrabass - spielen, und die Lust haben, regelmäßig in einem Orchester mitzuspielen, um sich auf anspruchsvolle Konzerte vorzubereiten. Der Verein besteht seit 1923 und hat es sich zur Aufgabe gemacht, klassische Musik zu pflegen und zu fördern. Der Orchesterverein ist im Hohenlohekreis das einzige Streichorchester, das regelmäßig zusammenkommt. Die Orchestermitglieder sind Laien und stammen aus Öhringen und der näheren und ferneren Umgebung bis nach Schwäbisch Hall und Heilbronn. Seit Mai 2010 leitet Prof. Dr. med. habil. Dr. phil. Uwe Reinhardt das Orchester. Er ist als Chefarzt und Ärztlicher Direktor des Hohenloher Krankenhauses tätig und hat an der Hochschule für Musik in Dresden Orchesterdirigieren und Klavier studiert. Die nächsten Projekte sind die Aufführung des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach zusammen mit der Stiftskantorei Öhringen am 06. Dezember 2015 und ein Konzert am 06. Februar 2016 in der Kultura mit Werken von J. S. Bach, G. P. Telemann und W. A. Mozart. Die Proben finden dienstags von 19:3o bis 21:30 in der Aula des Hohenlohe-Gymnasiums in Öhringen statt. Nähere Informationen unter www.orchesterverein-oehringen.de


Eingestellt von: Gerhard Janke
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.