Peterchens Mondfahrt

DLRG Jugend von Michelbach bei der Arbeit
So hieß das Theaterstück, das die DLRG Jugend Michelbach sich in Heilbronn anschaute.
Um 13:30 Uhr trafen sich alle in Cappel auf der S-Bahnhaltestelle. Nach der lebhaften Fahrt in der S-Bahn konnten sich die Jugendlichen auf dem Weg zum Theater an den verschiedenen Spielmöglichkeiten für ca. 30 Min. austoben. Denn dann hieß es stillsitzen bei „Peterchens Mondfahrt“. Das Theaterstück handelte von einem Käfer, dem ein Bein ausgefallen war. Er musste nun zum Mondmann reisen um das sechste Bein wieder zu bekommen. Auf dieser Reise hatte Peterchen, seine Schwester und der sein Freund der Käfer ziemlich viele Abenteuer zu bestreiten. Zum Schluss war aber alles wieder in Ordnung und der Käfer bekam sein sechstes Beinchen. Nach der Vorstellung gab es noch ein kleines Vesper in einem Schnellrestaurant, sodass wieder alle zufrieden die Heimfahrt mit der S-Bahn antreten konnten.

Eingestellt von: Heiko Baust
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.