Schlittschuhlaufen

Die Betreuer
Die Jugendlichen der DLRG Michelbach haben sich am Samstag den 15.02. mit 19 Teilnehmer um 13:15 Uhr in Öhringen am Bahnhof getroffen.
Während der Fahrt wurden die ersten Kontakte zu den jüngeren oder älteren geschlossen. Da während des Trainings im Hallenbad die Altersklassen getrennt sind, kennen sich viele nur vom Sehen. Nachdem alle versorgt waren und wir einen Platz auf der Tribühne eingenommen hatten, konnte es losgehen. Da aber mehrere Kinder an diesem Tag zum ersten mal auf Schlittschuhen standen, brauchten diese natürlich von den Betreuern etwas mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung als die anderen. Nachdem die ersten Runden gedreht waren haben sich die älteren führsorglich um die kleineren gekümmert. Nach 1 1/2 Stunden musste das Eis von der Eismaschine neu gerichtet werden. Während dieser Zeit freuten sich alle auf eine kleine Pause in der dann gevespert wurde. Um 17 Uhr wurden die Schlittschuhe wieder mit den normalen Schuhen getauscht und zur Ausleihstelle zurückgebracht. Während der Rückfahrt nach Öhringen war es erstaunlich ruhig, alle waren doch sehr müde. Um 18:20 Uhr kamen wir dann in Öhringen an. Die Eltern warteten schon auf die Kinder. Für alle war es ein sehr gelungener Nachmittag.
Eingestellt von: Heiko Baust
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.