Stadtkapelle tagt

Am vergangenen Freitag hatte die Stadtkapelle Öhringen zur diesjährigen Hauptversammlung geladen. Vorsitzender Harald Weidmann begrüßte die Gäste, vor allem die Musikerinnen und Musiker der Jugendkapelle, im gut gefüllten Kultura-Restaurant. Sowohl Harald Weidmann als auch Andreas Schwarz hatten viel Positives über das erfolgreiche vergangene Jahr zu berichten. Besonders das gut besuchte Jugendkonzert im Februar, die hochgelobte Schubertiade im Sommer auf Schloss Eyb wie auch die alljährliche Bläsergala bleiben den Musikerinnen und Musikern in guter Erinnerung. Vor allem aber die Umsetzung des Projekts der CD-Aufnahme im vergangenen Frühjahr zählt zu den großen Erfolgen der Stadtkapelle 2015. Auch im Bereich der Ausbildung ist die Stadtkapelle, mit 149 Schülerinnen und Schülern, gut aufgestellt. Vorsitzender Harald Weidmann, musikalischer Leiter Andreas Schwarz sowie die anderen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Lediglich Brigitte Schierle und Julia Süßmann stellten sich nicht mehr zur Wahl. Karin Schieber, Heike Rolle und Ulrike Reiß wurden neu in die Vorstandschaft gewählt. Die Stadtkapelle freut sich auf das kommende Jahr mit vielen musikalischen Veranstaltungen vor allem auf der Landesgartenschau.
Eingestellt von: Ulrike Reiß
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.