"Tröt mal rein!" bei der Stadtkapelle

Wer hat nicht beim Anblick einer Klarinette, Trompete oder Posaune Lust verspürt, so ein Instrument auch mal selbst auszuprobieren? „Tröt mal rein!“ lautet deshalb das Motto einer Informationsveranstaltung der Stadtkapelle Öhringen am Dienstag 18. Februar um 17:30 Uhr im KUBIZ (Hindenburgstr. 46, beim Krankenhaus) im Raum H43/H44 im Erdgeschoss des Neubaus.

Die Besucher erwartet ein kleiner Einblick in die Probenarbeit eines Jugendorchesters. Anschließend besteht die Gelegenheit, sich über alle Instrumente eines Blasorchesters, auch seltene Instrumente wie Oboe und Fagott, zu informieren und diese auch selbst auszuprobieren. Wer gerne ein Musikinstrument erlernen möchte, kann mehr über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadtkapelle erfahren.

Sie erhalten auch Informationen über die Musikalische Grundausbildung für Kinder ab 6 Jahre. Hier kann Ihr Kind erste musikalische Erfahrungen sammeln und diese an der Blockflöte umsetzen.

Nähere Informationen bei Harald Weidmann unter Tel. 07941 / 984460 (ab 18.00 Uhr), per Mail: weidmann@stadtkapelle-oehringen.de oder unter www.stadtkapelle-oehringen.de.

Eingestellt von: Ulrike Reiß
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.