Vorspielnachmittag Nachwuchs der Stadtkapelle

Das Ensemble vom tiefen Blech der Jugendkapelle
In der Aula des HGÖ hatte die Stadtkapelle Öhringen ihre Mitglieder am Sonntag zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und viel Musik geladen. Dabei präsentierte der Nachwuchs der Stadtkapelle mit viel Spaß ihr musikalisches Können: die Kinder der musikalischen Grundausbildung tanzten und musizierten und die Blockflötengruppen ließen bekannte Melodien erklingen. Die 4 Juka und das SchülO begeisterten unter der Leitung von Andreas Schwarz die zahlreichen Besucher mit ihren Rhythmen und gaben der Veranstaltung einen gelungenen Rahmen. Des Weiteren gestalteten einige Ensembles das Programm, die schon im Jugendlager in den jeweiligen kleinen Gruppen Stücke einstudiert hatten und sie nun vor einem Publikum präsentierten. Beispielsweise ließ das 4Juka- Saxophonensemble die „Olympic Fanfare“ erklingen und das Klarinettentrio eine traditionelle russische Melodie (Katjuschia). Das tiefe Blech der Jugendkapelle begeisterte mit „Celebrations“ und die Schlagzeuger präsentierten ein eigens von ihnen im Jugendlager komponiertes Stück.
Alle Mitglieder der verschiedenen Blasorchester der Stadtkapelle werden an der Bläsergala am 7.Dezember ihr musikalisches Talent nochmals beweisen und gemeinsam als Gesamtorchester mit über 100 Musikern gemeinsam ein Stück präsentieren.

Eingestellt von: Ulrike Reiß
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.