Wandertag Urbanus

Urbanus Wandergruppe beim Weinsberger Sattel mit Panoramablick auf Heilbronn
Die Sänger der Chorgemeinschaft Urbanus Öhringen – TSV Bitzfeld sind mit ihren Frauen, Freunden und Bekannten bei Heilbronn auf Wandertour gegangen.
Start der Wanderung war der Pfühlpark. Bei strahlendem Sonnenschein führte die Tour durch die Weinberge hinauf zum Weinsberger Sattel. Von hier aus genossen die Wanderer den herrlichen Panoramablick auf Heilbronn und darüber hinaus. Bei einer Rast wurden auf dem Höhenwaldwanderweg altbekannte Wanderlieder von den Sängern den Mitwandernden gesungen. Auf schmalem Waldpfad konnte die blühende und grünende Pflanzenpracht entdeckt werden. Die Ruhe der Natur wurde nur durch einen hämmernden Specht, den Gesang der Vögel und den fernen Glockenklang unterbrochen.
Auf einer Lichtung konnte ein weiterer schöner Rundblick auf die Stadt Heilbronn und die Umgebung geworfen werden. Durch dichten Laubwald auf angenehmen Pfaden ging es in Richtung Weinsberg mit Blick auf die Weibertreu. Der Abstieg ins Tal auf hölzernen Stufen führte die Wandergruppe nach Weinsberg. Hier kehrten die Wanderer im Hachsenkeller, einem großen Gewölbekeller mit schönem Ambiente zum Mittagessen ein. Mit schwungvollen Liedern ließen alle den schönen Tag ausklingen.
Ein herzliches Vergelt´s Gott ging an die beiden Wanderführer Jochen Haspel und Wolfgang Hill.
Eingestellt von: Wolfgang Hill
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.