Hohenloher Kleintierzuchtverein Z 368 Öhringen

Ralf Schmid (4facher Deutscher Meister)bekommt von Siegfried Basmer seinen Preis übereicht
Bei der Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins fand die Preisvergabe von der Lokalschau statt und folgende Züchter erhielten in der Sparte Geflügel Preise: 1. Vereinsmeister Adolf Käppler mit Deutsche Zwerg Sperber 383 Punkte (P), 2. Vereinsmeister Thomas Carle Seidenhühner 383 P. Jugendmeister Michelle Prell Zwerg Wyandotten 382 P. Gedächtnispreise gingen an Klaus Everle Deutsche Reichshühner, Karl-Heinz Mössner Zwerg Orpington u. Adolf Käppler mit Deutsche Zwerg Sperber. In der Sparte Tauben wurde 1. und 2. Vereinsmeister Ralf Schmid mit Italienische Mövchen 384 P. und Mookee 382 P. Gedächtnispreise gingen an Siegfried Basmer mit Kingtauben und Ralf mit Schmid Tümmler und in der Sparte Kaninchen wurde Thomas Carle mit Hermelin Blauauge 389 P. 1. Vereinsmeister und 2. Vereinsmeister wurde Heiko Fischer mit Wiener weiß 387 P. Jugendvereinsmeister wurde Rouven Schluchter mit Farbenzwerg blau 383 P. Gedächtnispreise haben bekommen Thomas Carle mit Hermelin Blauauge und Dieter Heuschele Zwerg-Schecken blau-weiß.
Am Karfreitag, den 18.04.2014 ab 14:00 Uhr findet wieder unser sehr beliebtes Ostereier suchen für die Kleinen bei Kaffee und Kuchen statt sowie die Preisverleihung der Jugend.
Eingestellt von: Simone Hesser
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.