Kleingärtner mit neuer Besetzung an der Vereinsspitze

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Siedler-und Kleingärtnervereins in der Gaststätte des Sporthotels Öhringen fanden sich 126 stimmberechtigte Vereinsmitglieder ein.
Neben den Vorstandberichten und dem Bericht des Kassierers lag ein Hauptaugenmerk auf den Neuwahlen des Vorstandes. Nach der kurzfristigen Ankündigung des bisherigen 1. Vorsitzenden Horst Herbert und Frau Swetlana Schweiz, der 2. Vorsitzenden, nicht zur Wiederwahl zur Verfügung zu stehen, gelang es ziemlich schnell, die Posten in der fast zwei Stunden andauernden Versammlung neu zu besetzen. Die übrigen Vorstandsmitglieder standen erneut für ihre Ämter zur Verfügung und wurden erwartungsgemäß wiedergewählt.
Die Vereinsgeschäfte liegen nun in den Händen von Dominik Böttcher (1. Vorsitzender), und Paul Gaust (stellvertr. Vorsitzender).
Wiedergewählt wurden Georg Osdarty (Kassierer), Michael Lissek (Schriftführer) und Josef Demann (Ausschuss). Neue Ausschussmitglider sind: Alois Buchbauer, Franz Lederer und Armin Eppinger.
Ehrenvorstand Heinz Papke bedankte sich bei den Anwesenden für die rege Teilnahme und wünschte dem neugewähltem Vorstand für die Zukunft alles Gute.
Für seine immense Unterstützung, besonders in den vergangenen Jahren, verlieh die Vereinsführung Anton Gosolitsch die Ehrenmitgliedschaft.
Eingestellt von: Michael Lissek
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.