Mit den Naturfreunden im Hofgarten

Durch die erwachende Flora des Hofgartens führte Dr. Müller die über 30 interessierten Teilnehmer bei sonnigem Frühlingswetter. Viele Bäume kündeten mit ihrem Wachstum bereits vom nahenden Frühling und Dr. Müller erläuterte an zahlreichen Beispielen, wie sich diese Bäume aus der Winterruhe auf das weitere Wachstum vorbereiten, ihre Samenstände bilden und welche besonderen Merkmale Bäume aufweisen. Einmal mehr wurde deutlich, welches grüne Kleinod der Hofgarten mit seinen vielen besonderen Bäumen darstellt.
Eine weitere Führung ist am 04. November vorgesehen. Diese hat dann das herbstliche Erscheinungsbild des Hofgartens zum Thema.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.