Siedler- und Kleingärtner Öhringen feiern Sommerfest

Bild: Helmut Legant, Horst Herberth, Swetlana Schweiz, Peter Dynort, Willi Schneider und Georg Osdarty
Viele Mitglieder waren bei schönem sonnigen Wetter der Einladung zum Vereinsfest des Siedler-und Kleingärtner-Vereins gefolgt. In diesem Jahr stand nicht nur das gesellige Beisammensein im Vordergrund, sondern es standen auch Ehrungen treuer Vereinsmitglieder auf dem Programm.
Nach den Grußworten des ersten Vorsitzenden Horst Herberth nahm er mit Frau Swetlana Schweiz die Ehrungen vor.
Dabei wurden Gartenfreunde Georg Bernhardt für 40-jährige Treue zum Verein sowie Günther Kessler mindestens 25 Jahre aktive Mitgliedschaft mit der Ehrennadel des Landesverbandes Baden- Württemberg ausgezeichnet.
Willi Schneider, Helmut Legant und Peter Dynort wurde für ihr besonderes, jahrelanges Engagement für den Verein die Ehrenmitgliedschft verliehen.
Als Präsent wurden Geschenkkörbe überreicht.
Für die Auszeichnungen und Geschenke bedankte sich im Namen der Geehrten Willi Schneider. In seiner kurzen Rede hob er auch die Bedeutung der Gemeinschaft in einem Verein hervor. Er sagte auch, dass Vereine eine wichtige Rolle für die Integration spielen.
Die Ehrennadel in Silber konnte Herr Kessler leider nicht persönlich entgegen nehmen, der 1. Vorsitzende wird ihm aber diese persönlich überbringen.
Es war wieder ein sehr schönes und gelungenes Gartenfest 2014, das zur später Stunde ausklang.
Eingestellt von: Michael Lissek
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.