Herbert Kümmerle, 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD

SPD-Kreisvorsitzende Caroline Vermeulen mit Herbert Kümmerle
Innezuhalten und zurückzublicken, dafür gab es guten Anlass beim SPD-Ortsverein Neuenstein. Herbert Kümmerle, seit 40 Jahren Mitglied der SPD , langjähriger Vorsitzender des OV, von 1980 bis 2009 Gemeinderat in Neuenstein, 1984 bis 2014 Kreistagsabgeordneter, in dieser Eigenschaft 1999 bis 2014 Mitglied im Regionalverband und 12 Jahre im Aufsichtsrat der Krankenhaus gGmbH sowie stellvertretend im Verwaltungsrat der Sparkasse, wurde geehrt mit Urkunde und Ehrennadel der SPD. Tief beeindruckt zeigte sich Kreisvorsitzende Caroline Vermeulen vom hohen Engagement für die SPD mit der Kandidatur bei den Landtagswahlen 1988 und 1992, und 1982 bis 2013 als Vorsitzender der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik im Kreis (SGK). Besonders hervorzuheben sei aber seine Zeit als Ortsvereinsvorsitzender. Zahlreiche Veranstaltungen habe er mit seiner Frau Ingrid auf den Weg gebracht, herausragend viele kulturelle, z.B. die politisch-literarischen Abende mit Horst Peters in den 70er und 80er Jahren. Bei allem habe Herbert Kümmerle seine ausstrahlende Ruhe und unaufgeregte Gelassenheit bewahrt, die ihn so beliebt mache, bescheinigten die Kreisvorsitzende und der gegenwärtige OV-Vorsitzende Konrad Siebert dem Jubilar und dankten herzlich mit den besten Wünschen für eine gute Zukunft.
Eingestellt von: Martin Probst
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.