DLRG Bezirk Hohenlohekreis
20

DLRG Bezirk Hohenlohekreis

Ihre Heimat ist: Öhringen
20 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 3 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0


Kontakt: DLRG Bezirk Hohenlohekreis, Hindenburgstraße 46, 74613 Öhringen, Telefon: 07942-4864, Telefax: 07942-940558, E-Mail: info@Harald-Blumenstock.de, Webseite: http://bez-hohenlohekreis.dlrg.de/

Ansprechpartner: Harald Blumenstock, Dorfweinberg 14, 74632 Neuenstein-Kesselfed, Telefon: 07942-4864, Mobil: 0157-777412519, E-Mail: info@Harald-Blumenstock.de
5 Bilder

3 Strömungsretter für den DLRG Bezirk Hohenlohekreis

DLRG Bezirk Hohenlohekreis
DLRG Bezirk Hohenlohekreis | Öhringen | am 20.10.2015 | 14 mal gelesen

Durch ihre besondere Ausbildung sind die DLRG Strömungsretter (SR) ein auf stark strömende Gewässer, Wildwasser und Hochwasser spezialisierte Wasserretter. Sie retten und evakuieren Personen aus dem Gefahrenbereich und leisten Erste Hilfe. In unserer Region tritt stark strömendes Wasser meist nur in Form von Hochwasser auf. Vom DLRG Bezirk Hohenlohe haben sich drei Kameraden der DLRG Ortsgruppe Michelbach am Wald in Dresden...

1 Bild

Katastrophenschutz in der DLRG

DLRG Bezirk Hohenlohekreis
DLRG Bezirk Hohenlohekreis | Öhringen | am 21.10.2013 | 3 mal gelesen

Bootsgruppe übt auf dem Neckar Menschen können sich nicht vor allen denkbaren Katastrophen selbst schützen. Sie benötigen Hilfe, Rettung und Unterstützung bei schweren Unglücksfällen, Naturkatastrophen und allen Gefahren, die mit eigenen Selbsthilfemaßnahmen nicht mehr bewältigt werden können. Die DLRG des Bezirk Hohenlohekreis die im Katastrophenschutz eine Bootsgruppe stellt, hat deshalb Anfang Oktober bei Offenau am und...

1 Bild

DLRG Bezirk Hohenlohekreis – Katastrophenschutz

DLRG Bezirk Hohenlohekreis
DLRG Bezirk Hohenlohekreis | Öhringen | am 14.10.2013 | 2 mal gelesen

Die DLRG Hohenlohekreis entsandte 3 Kameraden zum bundeseinheitlichen Pilotlehrgang „Führungslehre-Ausbildung“ nach Riesa in Sachsen. Wenn der tägliche Ablauf nicht mehr gegeben ist und das Leben von einem Moment zum anderen bedroht ist, benötigt man Hilfe. Doch ohne konsequente Planung, Strategie und Führung ist auch keine effiziente Hilfeleistung möglich. Genau diese Punkte sind wichtige Grundsteine, um Einsatzkräfte...