32

Freundeskreis Landesgartenschau 2016

Ihre Heimat ist: Öhringen
32 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 23.03.2017
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes und der Naturschutzgesetze der Länder, des Umweltschutzes, des Klimaschutzes und des Hochwasserschutzes (§52 Abs. 2 Nr. 8 AO) Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt in erster Linie soziale Zwecke und nicht eigenwirtschaftliche. Der Verein plant, entwickelt, fördert und unterstützt Vorhaben, Programme und Aktionen, die dem Erhalt, der Pflege, dem Ausbau, der Nachnutzung und Weiterentwicklung von Anlagen, Einrichtungen und Veranstaltungen dienen, die während der Landesgartenschau 2016 in Öhringen durchgeführt worden sind.
1 Bild

Kugeln vom Freundeskreis

Freundeskreis Landesgartenschau 2016
Freundeskreis Landesgartenschau 2016 | Öhringen | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

Öhringen: Hofgarten | Weitere Ergebnisse eigener liebevoller Kleinarbeit bieten Mitglieder der Mosaikgruppe aus dem Freundeskreis der Landesgartenschau 2016 e.V. während des Öhringer Genießerdorfs vom 25. bis 28. Mai an. Schon während der Landesgartenschau erfreuten sich die ideenreich und phantasievoll gestalteten Schmuckelemente großer Beliebtheit. Am Stand 71 im Hofgarten beim sog. Englischen Garten stehen nun weitere Kugeln zum Verkauf. Der...

1 Bild

Freundeskreis aktiv beim Stadtlauf

Freundeskreis Landesgartenschau 2016
Freundeskreis Landesgartenschau 2016 | Öhringen | am 21.04.2017 | 32 mal gelesen

Öhringen: Otto-Meister-Stadion | An der Vorbereitung und Durchführung des 24. Öhringer Stadtlaufs hat sich der Freundeskreises der Landesgartenschau aktiv beteiligt. Zur Unterstützung dieser traditionellen Veranstaltung der TSG Öhringen haben sich im Vorfeld zahlreiche Mitglieder mit dem Organisator Armin Federolf zu einer vorbereitenden Besprechung im Otto-Meister-Stadion getroffen und die diversen Strecken in Form eines Abendspaziergangs abgelaufen.

1 Bild

Freundeskreis der Landesgartenschau 2016 trifft sich Gründonnerstag im Hofgarten

Freundeskreis Landesgartenschau 2016
Freundeskreis Landesgartenschau 2016 | Öhringen | am 17.04.2017 | 34 mal gelesen

Öhringen: Hofgarten | Fast genau ein Jahr ist es her, dass Mitglieder des auf Anregung des früheren Öhringer Oberbürgermeisters, Jochen K. Kübler, gegründeten Freundeskreises im April 2016 zum ersten Mal in offiziellen Funktionen auf dem Gelände der Landesgartenschau unterwegs waren. Erinnerungen daran und die Begegnung mit vielen bekannten und vertraut gewordenen Gesichtern standen im Mittelpunkt eines zwanglosen Treffens im sog....

1 Bild

Alles im grünen Bereich

Freundeskreis Landesgartenschau 2016
Freundeskreis Landesgartenschau 2016 | Öhringen | am 11.04.2017 | 7 mal gelesen

Öhringen: Hofgarten | Alles im grünen Bereich soll es im Öhringer Hofgarten heißen, wenn sich die Freundinnen und Freunde der Landesgartenschau in grünem Outfit am Gründonnerstag, 13. April 2017 ab 17 Uhr, zu einem Stelldichein im Generationengarten treffen. Es gilt Selbstversorgung aus den in Eigenverantwortung mitzubringenden Picknickkörben.

1 Bild

Alles im grünen Bereich

Freundeskreis Landesgartenschau 2016
Freundeskreis Landesgartenschau 2016 | Öhringen | am 11.04.2017 | 18 mal gelesen

Öhringen: Hofgarten | Alles im grünen Bereich soll es im Öhringer Hofgarten heißen, wenn sich die Freundinnen und Freunde der Landesgartenschau in grünem Outfit am Gründonnerstag, 13. April 2017 ab 17 Uhr, zu einem Stelldichein im Generationengarten treffen. Es gilt Selbstversorgung aus den in Eigenverantwortung mitzubringenden Picknickkörben.