Geschwisterstreit - Kommunikation in der Familie

So lautet das nächste Thama der Vortragsreihe "Wichtig zu Wissen". Häufiges Streiten unter Geschwistern zerrt an den Nerven der Eltern, die sich in Konfliktsituationen oft hilflos fühlen. Der Referent Joachim Armbrust beschreibt an diesem Abend unterschiedliche Geschwisterkonstellationen und hilft Eltern zu verstehen, warum es immer wieder zu Konflikten kommt. Anhand von Fallbeispielen werden Lösungswege aufgezeigt, wie Eltern in Streitsituationen reagieren können, um das Familienklima zu verbessern. Joachim Armbrust ist Diplomsozialpädagoge und Heilpraktiker und hat sich als Autor zahlreicher Bücher u. a. mit den Titeln "Geschwisterstreit: Konfliktstrategien für Eltern" und "Warum Kinder Ängste haben" einen Namen gemacht. Außerdem betreibt er in Schwäbisch Hall eine psychosoziale Praxis und bietet Ausbildungen zum systematischen Berater an. Der Vortrag findet am Dienstag, 25. März um 20.00 Uhr in der Aula des Hohenlohe-Gymnasiums, Weygangstr. 33 in Öhringen statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter: info@wichtigzuwissen.biz oder Tel. 07941 / 606782 ( M. Maneke ).
Eingestellt von: Martina Maneke
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.