Harmonische Jahreshauptversammlung der TSG Öhringen

Rund 70 Vereinsmitglieder erlebten am vergangenen Freitag in der TSG Stadion-Gaststätte eine harmonische, von Einigkeit geprägte Jahreshauptversammlung.
Präsident Peter Gebert gab einen kurzen Rückblick auf das Jahr 2013, das mit dem Bau der neuen Tennisanlage seinen Höhepunkt hatte. Dann verabschiedete er TSG Ehrenmitglied Karl Huber, der nach 15 Jahren seine Ämter als Schriftwart und Präsidiumsmitglied nieder legt. Hubers Nachfolgerin Manuela Graf wurde wie die beiden, für eine weitere Amtsperiode kandidierenden Eberhard Leiblich (Präsident Finanzen) und Hans Göppele (Kassenprüfer) einstimmig gewählt. Nach der ebenfalls einstimmigen Entlastung des Vorstands ehrten das TSG Präsidium und der Sportkreis verdiente Mitarbeiter des Vereins.
Auszeichnungen gab es auch für Vereinsmitglieder, die der TSG seit Jahrzehnten die Treue halten.

Eingestellt von: Karin Kurz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.