Saisonabschluss und Spielerehrung

erfolgreiche Tennisspieler/-innen
Am vergangenen Freitagabend feierten ca. 60 Tennismitglieder den Saisonausklang der ersten Spielzeit auf der neuen Tennisanlage. Der Vorstand Fritz Stephan ehrte die erfolgreichen Spieler/-innen. Darunter waren die Junioren II (Lukas Voss, Chris Beier, Felix Robl, David Novacovic, Marcel Koch, Yannik Lumpp). Sie sind von der Kreisstaffel 2 in die Kreisstaffel 1 mit 4:1 Punkten aufgestiegen. Der Aufstieg in die höchste Spielklasse im Bezirk (Staffelliga) ist den Jungs der Junioren-I (Luca Bender, Jens-Werner Untch, Jonas Pietz, Niklas Kniehl und Philipp Stein) ebenfalls gelungen. Die Aufzählung der Einzelerfolge der 13-Jährigen Luisa und Laura Lichtenwald hätte das Programm des Abends gesprengt. Deshalb beschränkte sich Fritz Stephan auf die Nennung der wichtigsten Highlights in der bisherigen Tenniskarriere der talentierten Kaderspielerinnen. Beide konnten sich wiederholt sowohl im Wettbewerb mit Gleichaltrigen als auch im Feld der U18- und U16-Spielerinnen auf den ersten 3 Plätzen positionieren. Als Nachtrag zu den erstmalig auf der neuen Anlage ausgetragenen Clubmeisterschaften sei noch der Sieg von Hannes Pfledderer genannt. Er hat sich in einem hochklassigen Finale, in knapp 3 Sätzen, gegen Tobias Freiberger durchsetzen können.
Eingestellt von: Simone Mühlbeyer-Kniehl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.