TSG ehrt Sportabzeichenableger

Rund 100 Sportabzeichenableger freuen sich über Ehrung
Am letzten Donnerstag (3. April) wurden die Sportabzeichenableger, die 2013 die Fitness-Prüfung abgelegt hatten, bei einem kleinen Stehempfang im neuen Tennisclubheim geehrt. So voll und vor allen Dingen so lebhaft wird es auf der Tennisanlage im Steinsfeldle wohl selten zugehen: Rund 100 Sportabzeichenableger, viele mit familiärem Anhang hatten Clubheim und Terrasse in Beschlag genommen. Hauptabteilungsleiterin Uschi Greth-Zubke und Sportabzeichenprüfer Eckhardt Herrmann überreichten den tüchtigen Sportlern Ehrenurkunden; zahlreiche Mehrfachkandidaten erhielten Ehrennadeln.
Es herrschte ein fröhliches, lautstarkes Miteinander. Die Älteren plauschten, die Jüngeren tobten umher. Gemeinsam aber genoss man Butterbrezelchen und leckere Belegte, die fleißige Tennisdamen unter Leitung von Martina Pietz bereitgestellt hatten. Damit das Ereignis noch lange in den Köpfen bleibt, gab es abschließend noch ein Erinnerungsfoto auf der Terrasse.

Eingestellt von: Karin Kurz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.