Ausflug Zaberschwaben nach Bad Hindelang

Rast auf dem Weg nach Hindelang
Am Freitag den 25.07.14 trafen sich 46 Zaberschwaben um ihren 3- tägigen Ausflug zu starten. Los ging es um 6.45 Uhr und nach gut 3-stündiger Fahrt erreichten wir unser 1.Ziel die EVO GmbH in Neu Ulm. Nach einer kurzen Einführung konnten wir miterleben wie ein Setra Bus entsteht. Danach ging es weiter Richtung Allgäu. Nach einer Kaffeepause erreichten wir am Spätnachmittag unser Hotel Wiesengrund in Bad Hindelang. Am Abend rockten, sangen und parodierten Die HuNis im Stadl. Die zwei Jungs boten eine Show bei der die Lachmuskeln im höchstem Maße strapaziert wurden. Am nächsten Morgen traf man sich zu einer Allgäu Rundfahrt. Wir erlebten Kunsthandwerk, Käseherstellung und ein Kutschenmuseum das es in sich hatte. Am Sonntag nach dem Frühstück mussten wir Abschied nehmen. Doch bevor es Richtung Heimat ging bot sich noch die Gelegenheit in einer Käserei sich mit Käse aus dem Allgäu einzudecken. Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Busfahrer Franz der uns sicher durch die 3 Tage chauffierte. Genauso an all diejenigen Teilnehmer die alle mit Sekt, Kuchen und anderen Leckereien versorgt und verwöhnt haben. Und natürlich an unseren Vorstand Siegfried Lang der den Ausflug wieder in hervorragender Weise organisiert hat. Danke Siggi !!
Eingestellt von: Stefan Stirm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.