THW-Jugend Pfedelbach im Zeltlager

Die THW-Jugend Pfedelbach und Heilbronn während Zeltlagers bei der Bundeswehr in Walldürn.
Die THW-Jugend Pfedelbach veranstaltete zusammen mit der THW-Jugend Heilbronn zu Beginn der Sommerferien für eine Woche ein Zeltlager in Künzelsau-Laßbach.
Auch dieses Jahr standen wieder einige tolle Attraktionen auf dem Programm. So wurde unter anderem die Firma „bmk Steinbruchbetriebe“ in Weißlensburg besichtigt und eine Sprengung des Gesteins verfolgt. Die Tiere beim „Geflügel vom Brunnenhof“ in Mäusdorf wurden bewundert und für liebenswert befunden.
In mehreren Freibädern war ausgiebiges Toben angesagt und auf dem Kocher war die Schlauchboot-Tour eine geniale Abwechslung.
Besonders stolz ist die Jugendgruppe auf die Weinbergtreppe, welche für die Landesgartenschau 2016 in Öhringen angelegt wurde.
Das Highlight der Woche war der Besuch in der Bundeswehr-Kaserne in Walldürn. Hier erfuhren die Jugendlichen von den Soldaten hautnah über deren Alltag, aber auch über Einsätze z.B. in Afghanistan. Der Blick hinter die Kulissen und Fahrten mit verschiedenen zum Teil gepanzerten Fahrzeugen rundeten einen abwechslungsreichen und interessanten Tag ab.
Lagerkino mit frischem Popcorn sorgte für abwechslungsreiche Abende und Wasserschlachten für Abkühlung an den heißen Tagen.
Nach einer ereignis- und erlebnisreichen Woche freuen sich schon alle auf das Zeltlager im nächsten Jahr.
Eingestellt von: Jessica Bender
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.