Abendwanderung Albverein

Ein Teil der Wandergruppe oberhalb von Mittelsteinbach Fotograf: Manfred Bender, Ort: Winterberg, oberhalb Mittelsteinbach (Foto: Manfred Bender)
Die traditionelle Abendwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, in den Sommerferien führte dieses mal nach Mittelsteinbach. Die Wanderer trafen sich um 18.00 Uhr in Untersteinbach am Rathausvorplatz. Wanderführer Gerhard Egner begrüßte die 41 Wanderer bei hochsommerlichem Abendwanderwetter. Die eineinviertel stündige Wanderung führte bergauf zum Wasserhochbehälter Bides. Von dort zum Winterberg mit herrlichem Ausblick ins Steinbacher Tal. Im schattigen Wald wurde die Lochklinge erreicht. Von dort ging es nach Mittelsteinbach. Im Garten der Familie Kober wurden die durstigen und hungrigen Wanderer von Albvereinlern bewirtet. Nach einer Stärkung und guter Unterhaltung ging es nach Einbruch der Dunkelheit wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Eingestellt von: Manfred Bender
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.