Albverein wandert bei Langenburg

Am Sonntag, 16. Oktober, treffen sich die Teilnehmer des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, zur Herbst-Tageswanderung um 10:00 Uhr am Schwimmbadparkplatz in Öhringen.

Mit Privat-PKW’s wird nach Langenburg gefahren.

Auf einem aussichtsreichen Höhenweg, mit den Wanderführerinnen Linde Gentner und Ilse Rüger wird zur Burg Katzenstein gewandert.
Über den Mühlbergweg geht es in Richtung Bächlingen und hoch zum Rumänen Häusle nach Langenburg.

Dort nimmt dann jeder sein mitgebrachtes Rucksackvesper ein.

Anschließend genießt die Wandergruppe, mit Frau Ruopp vom Geschichts- und Kulturverein Langenburg, eine kurzweilige Führung um den südlichen Schlossberghang.

Ausklang ist in Obersöllbach.

Der Albverein freut sich auch immer über Gäste die gerne mitwandern möchten.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.