Albverein wandert

Die Maiwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, beginnt am 17. Mai um 13:30 Uhr unterhalb der Wettbachklinge auf dem kostenlosen Parkplatz des alten REWE-Marktes in der Salinenstraße 33 in Schwäbisch Hall. Zuerst geht es durch die malerische Wettbachklinge bergwärts unter dem ehemaligen Aquädukt, einem Teil der Wasserleitung von Eltershofen nach Schwäbisch Hall. Auf der Höhe wandern wir auf dem Brunnenweg, der hier ein Teil des Kocher-Jagst-Trails ist, in Richtung Breitenstein und queren dabei einige Klingen über gut erhaltene Brücken. Am Ende des Brunnenweges gehen wir noch ein bisschen auf die Anhöhe Pfauäcker und genießen den Blick ins Kochertal. Die reine Gehzeit beträgt etwa 2 1/2 Stunden. Treffpunkt ist der Parkplatz beim “Adler” in Untersteinbach um 13:00 Uhr oder direkt um 13:30 Uhr auf dem kostenlosen Parkplatz des alten REWE-Marktes in der Salinenstraße 33. Schlusseinkehr ist im urigen Brauerei-Ausschank zum Löwen, der direkt am malerischen Kocherufer liegt, unweit vom Parkplatz beim alten REWE-Markt in der Salinenstraße 33, wo wir zu Fuß hingehen. Wanderführer sind Marga und Paul Rahl. Gäste sind wie immer gerne willkommen.
Eingestellt von: Manfred Bender
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.