Albverein wandert

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, lädt zur Familienwanderung am Sonntag, 04. Oktober 2015, ein. Abfahrt ist um 13:00 Uhr am Marktplatz Untersteinbach.

Die Wanderführerin ist Pascale Loetz zeigt stille Wege im Jagsttal bei der Burg Leofels.

Es ist eine geruhsame Wanderung durch einen der schönsten Abschnitte des Jagsttals
auf der Gemarkung der Gemeinde Ilshofen.
Vom Wanderparkplatz Hessenau geht es in wundervoller Naturlandschaft
auf einsamen und stillen Wald- und Wiesenwegen der Jagst entlang, bis zum Weiler Diembot,
wo die Jagst überquert wird. Am anderen Ufer geht es zunächst im Tal zurück
und dann durch einen lichten Laubwald steil hinauf zur mächtigen Burgruine Leofels
mit herrlichem Blick ins Jagsttal.
Auf einem steilen Klingenweg bergab wird wieder der Ausgangspunkt erreicht.

Die Gehstrecke ist etwa 7,5 km lang bei 190 zu überwindenden Höhenmetern.
Die Strecke verläuft überwiegend auf Naturwegen und ist nicht Kinderwagen geeignet.
Abschlusseinkehr ist ab 17 Uhr im Hofcafé Jagsttalranch (Straußenfarm) Großforst.

Gäste sind herzlich willkommen.



Eingestellt von: Manfred Bender
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.