Albvereins Senioren wanderten

Die Seniorengruppe bei der 800 jährigen Eiche beim Emmertshof. Fotograf: Manfred Bender, Ort: Emmertshof (Foto: Manfred Bender)
Der P&R Parkplatz beim Emmertshof war Ausgangspunkt für die April-Seniorenwanderung der Ortsgruppe Untersteinbach im Schwäbischen Albverein. Bei frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein konnte die Wanderführerin Gisela Grischy 34 Wanderfreunde begrüßen. Die 800 Jahre alte Eiche beim Emmertshof war das erste Ziel und konnte bestaunt werden. Weiter ging es auf der Hochebene, mit herrlichem Ausblick auf das Hohenloher Land, bis nach Langensall. Der Weiler Tiergarten war das nächste Ziel wo kurz darauf eine kurze Pause eingelegt wurde. Durch die Ortschaft Löschenhirschbach und dem Hirschbach entlang ging es zurück zum Ausgangspunkt. Abschlusseinkehr war in Obersöllbach.
Eingestellt von: Manfred Bender
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.