Albvereinssenioren wanderten

Die Seniorenwandergruppe in den Heuholzer Weinbergen unterhalb von Braunenberg.
Die Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, traf sich zur Jahresabschluss-Winterwanderung am Marktplatz in Untersteinbach.
Der Weg führte die 36 Wanderer über das Pfarrbrückle zu den Sportanlagen. Am Freibad vorbei ging es und dann auf dem Freibadweg nach Renzen. Der weitere Weg führte über die Ohrnbrücke nach Altrenzen. Auf dem Albvereinswanderweg Rot-Punkt ging es zurück nach Untersteinbach. Wanderführer Reinhold Walter hatte eine sehr schöne Wanderroute für die Senioren ausgesucht. Der gemütliche Abschluss war im Vereinszimmer der Ortsgruppe, im AV-Treff, bei Kaffee und Weihnachtsbrödle und einem anschließenden guten Vesper.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.